Standards für Atemschutzmasken FFP2

‼ Verschärfte Prüfverfahren für FFP2 Atemschutzmasken ‼
Aktuell sind nur noch FFP2 Atemschutzmasken marktfähig, die das komplette Prüfverfahren nach PSA-Verordnung durchlaufen und eine CE-Kennzeichnung erhalten haben.
Ab sofort sind nur noch FFP-Masken marktfähig, die das etablierte EU- Konformitätsbewertungsverfahren gemäß PSA-VO (EU 2016/425) durchlaufen haben und damit die Anforderungen der EU-Norm EN 149 erfüllen. Diese Masken tragen die erforderliche CE-Kennzeichnung mit der vierstelligen Nummer des überwachenden Prüfinstituts. Bei unseren honestic Masken ist die CE 0598 = SGS.